DevOps

Was ist DevOps ?

DevOps ist ein Ansatz in Bezug auf Herausforderungen, vor welche sowohl Entwicklungs- als auch Betriebsabteilungen gestellt werden, insbesondere an der Schnittstelle bzgl. von Übertragungen von der Entwicklung zum Betrieb. DevOps beinhaltet einen Ansatz, Prozesse und Tools für die effektive, iterative und schnelle Einfügung neuer Ausbaustufen in bereits entwickelte Software.

 

Vorteile mit DevOps

In den letzten fünfzehn Jahren war die agile Software-Entwicklung beliebt unter den Entwicklern und das agile Verfahren Scrum handelt u. a. davon, kleine Module der Software nach jeder kurzen Iteration _fertigzustellen_. Der DevOps-Ansatz erweitert dies zu der Gedankenführung, dass kleine Module der Software nach kurzen Iterationen auszuliefern. Dies erfordert Tools für ein hohes Maß an Automatisierung des gesamten Build-Test-Deploy-Lebenszyklus.

 

Möglichkeiten mit DevOps

DevOps verleiht die Möglichkeit, schnell auf den Änderungsbedarf einzugehen und Qualitätsverbesserungen zu veranlassen, die über ein hohes Maß an automatischer Überwachung und Diagnose des Betriebsumfelds wahrgenommen werden.

 

DevOps und DiCentral

DiCentral hat eine deutliche Strategie bzgl. Software-as-a-Service (SaaS). DevOps ist ein wichtiger Teil dieses Ansatzes, sowohl hinsichtlich der Tools und Prozesse, aber auch, wie sich DiCentral organisiert. In DiCentral kombinieren wir Dev und Ops zu DevOps.

 

 

Sie haben noch weitere Fragen?

Diese Begriffe könnten Sie auch interessieren: